SUSPENSION LAB | About
14
page-template-default,page,page-id-14,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

The Lab

Die Firma Suspension Lab wurde 2014 in Wien gegründet mit der Vision der Mountainbike Community eine zentrale Anlaufstelle für alles rund ums Mountainbike zu bieten. Das Geschäft im 6. Bezirk hat sich auf das Service von Federelemente (Federgabeln, Dämpfer, Absenkbare Sattelstützen) spezialisiert und bietet auch individuelles Service und Tuning von Mountainbikes an. Von der richtigen Einstellung der Schaltung über Wartung bzw. Tausch sämtlicher Kugellager bis hin zum Tuning deiner Federelemente.

 

In Zusammenarbeit mit LL Fashinon & Sports findest du bei uns eine sehr umfangreiches Sortiment an Freizeit und Sportkleidung von MALOJA, PLATZANGST, ION, ONEAL sowie Bike- und Winterprodukte der Marke EVOC (Premium Seller).

The Owner

Julian KleinerJulian Kleiner, MSc. wurde in Wien geboren und war von jeher ein Freund der Berge. Mit dem Suspension Lab hat er sich einen langen Traum erfüllt und sein eigenes Unternehmen gegründet. Julian startet auf diese aufregende Reise mit vielen Jahren Erfahrung im Gepäck, sei es schraubend in der Werkstatt oder als Mountainbike-Rennfahrer auf den Trails Europas. Seine berufliche Karriere begann in den Schweizer Bergen bei einem Produzent von High-End Mountainbikes. Dort hatte er unter anderem die Möglichkeit in enger Zusammenarbeit mit Fox Racing Shox Know-how zu sammeln. Als Produktmanager war Julian für Produktentwicklung und Produktmanagement verantwortlich.
Positiver Nebeneffekt der Schweiz: Super Trails direkt vor der Bürotür!

Nach 2 spannenden und lehrreichen Jahren zog es ihn zurück in sein Heimatstadt Wien, wo er bei einem Wiener Startup für E-Bike Antriebe als Entwicklungsingenieur einstieg. Wie das Schicksal so spielt musste sein Arbeitgeber Mitte 2014 die Tore schließen. Diese Umstände wurden genutzt um selber als Unternehmer aktiv zu werden.

 

Neben seiner praktischen Erfahrung hat Julian auch im Laufe seiner akademische Ausbildung zum Master of Science in Engineering an der Fachhochschule Technikum Wien (Sports Equipment Technology) wichtiges Know-how in den Bereichen Mechanik, Materialtechnik, Konstruktion und Design gesammelt. Darüber hinaus hat er Forschungsarbeiten zu den Themen Rahmenkonstruktion für Mountainbikes, Fahrradgetriebe und über Federgabel Prüfverfahren verfasst. Praktische Erfahrung konnte er in Deutschland, Schweiz und in Österreich sammeln.
In seiner Freizeit, wenn er nicht gerade selbst fest im Sattel sitzt, findet man Julian beim Schrauben an seinen Bikes, am Berg mit Snowboard oder Wanderschuhen oder mit seiner Kamera auf der Jagt nach coolen Shots.

 

Julian befindet sich mit dem Suspension Lab auf einer Reise! Komm vorbei und gehe ein Stück mit ihm…